Inhalte

Die Inhalte der Kurse bei Yoga Change reichen von Standhaltungen, die z. B. für mehr Gleichgewicht, Beweglichkeit und Kraft sorgen, über asymmetrische Übungen für mehr Koordination, Ausgeglichenheit und Harmonie, die sowohl aus dem Stand wie auch  aus Positionen am Boden geübt werden können, als auch Übungen aus dem Liegen. Dabei wechseln sich z. B. Rückbeugen mit Vorbeugen, Drehhaltungen, Dehnübungen und Umkehrhaltungen ab. 

Geübt wird in Vinyasas, d.h. die Übungen werden im Fluss des Atems geübt, und die einzelnen Haltungen sind miteinander verbunden. Es wird die körperliche Ebene angesprochen, der Atem und die Sinne, die  Wahrnehmung wird geschult. Geführte Tiefenentspannungen runden das Programm ab. Je nach Wunsch der Gruppe, wird zudem in Atemtechniken und Meditation eingewiesen. Insgesamt sind die Übungen so ausgerichtet, dass die Teilnehmenden sich als kraftvoller, entspannter und klarer erfahren. 

Solltest Du unsicher sein, ob die Übungen und Kursinhalte für Dich geeignet sind, können wir gerne ein Einführungsgespräch halten.